Web Image Optimizer 1

Web Image Optimizer

Was kann die Software zur Optimierung von Internetbildern?

Web Image Optimizer optimiert Grafikdateien, Fotos und Hintergrundbilder für die Verwendung auf Internetseiten. Auf Wunsch für beliebig viele Dateien gleichzeitig. Die Konvertierung verschiedenster Dateiformate wird hierbei gleich mit erledigt.

Wie optimiere ich meine Bilder und Fotos für Internetseiten mit dem Web Image Optimizer?

In wenigen Schritten treffen Sie Ihre Einstellungen zur Optimierung. Web Image Optimizer zeigt Ihnen dabei direkt das resultierende Bild im Vergleich und die zu erwartende Einsparung der Dateigröße. Per Klick werden beliebig viele Bilddateien in unterschiedlichsten Formaten in einem Schritt optimiert.

Die Bedienung der Software ist dabei intuitiv und kinderleicht. Sie müssen für das gewünschte Resultat weder seitenlange Anleitungen lesen noch PC-Profi sein.

Warum sollten Bilder vor der Verwendung im Internet optimiert werden?

Seit einiger Zeit ist die Ladezeit einer Internetseite ein Bewertungskriterium für Suchmaschinen wie Google. Lädt eine Webseite langsam so wird sie unter Umständen abgestraft. Das heißt Ihr Angebot erscheint bei der Suche weiter unten in den Ergebnissen und wird erst gar nicht gefunden. Lange Ladezeit führen außerdem oft zum Abbruch den Ladevorganges durch den Besucher.

Optimierte Ladezeiten, PageSpeed-Optimierung macht Websites also besser. Ein wichtiger Punkt zur Optimierung Ihrer Ladezeiten ist die Verwendung optimierter Bilder und Grafiken. Sie machen für fast jede Internetseite auch den größten Anteil der zu übertragenden Seiten aus.

Diesen Job erledigt Web Image Optimizer gerne für Sie. In fast allen Fällen sind die möglichen Einsparungen bei der Dateigröße ohne auffälligen Qualitätsverlust enorm.

 

Kernfunktionen von Web Image Optimizer und Vorteile:

Konvertierung in ein geeignetes Dateiformat

Das Programm liest Bilddateien in allen gebräuchlichen Formaten wie JPG, TIFF, PNG, BMP, PSP und viele mehr. Außerdem werden RAW Formate von Kameras der Hersteller Cannon, Fuji, Minolta, Olympus, Kodak, Pentax, Nikon, Sigma, Leika und Sony gelesen.

 

Die Ausgabe erfolgt in den gebräuchlichen Formaten JPG oder PNG.

Wir empfehlen die Verwendung von JPG für Fotos oder Hintergrundgrafiken und PNG für Layout Grafiken.

 

Komprimierung und Optimierung der Bilddaten

Durch Anpassungen der Bilddaten beim Speichern der Datei lassen sich die Dateigrößen bei vertretbarem Qualitätsverlust meist erheblich reduzieren. In der Vorschau von Web Image Optimizer sehen Sie die Auswirklungen auf Bild und Dateigröße der gewählten Optimierung direkt.

 

Reduzierung der verwendeten Bilder auf geeignete Abmessungen

Die Maße eines Bildes sollten immer an der größten Darstellung auf Ihrer Internetseite gemessen werden. Die Bereitstellung größerer Bilder erhöht völlig unnötig und ohne Qualitätsgewinn die Dateigröße und damit die Ladezeiten. Ausgereifte mathematische Filter sorgen für eine nahezu verlustfreie Darstellung der verkleinerten Bilder.

 

Entfernung vorhandener EXIF-Daten und Meta-Tags

Die meisten Fotos enthalten Informationen wie EXIF-Daten. Enthalten sind beispielsweise kleine Vorschaubilder, Aufnahmedaten, Aufnahmeort und vieles mehr. Für die Darstellung in Internet werden diese Daten nicht benötigt und verbrauchen Platz.

 

DSGVO konform

Die Optimierung Ihrer Bilder erfolgt DSGVO konform auf Ihrem Windows PC. Durch das Programm erfolgt keinerlei Datenübertragung über das Internet.

 

Web Image Optimizer

Version: 1.2

System: Microsoft Windows 7, 8 oder 10.

32 & 64 Bit

Dateigröße: 13,9 mb

Batch Verarbeitung

Konvertierung für beliebig viele Bilddateien unterschiedlicher Formate in einem Arbeitsschritt.

T

Filter

Optimale Bildqualität bei Größenänderungen durch hochwertige mathematische Filter.

Dateiformate

Das Programm verarbeitet Bilddateien in den Formaten: JPEG, JPEG 2000, TIFF, PNG, BMP, PCX, GIF, DIB, RLE, TGA (TARGA, VDA, ICB, VST, PIX), WMF, EMF, ICO, CUR, CUT, PCD (Kodak Photo-CD), PSP, PSPIMAGE (PaintShop Pro), PSD, PDD (Photoshop).

RAW Verarbeitung

Web Image Optimizer verarbeitet außerdem diverse RAW Formate von Kameras der Hersteller Cannon, Fuji, Minolta, Olympus, Kodak, Pentax, Nikon, Sigma, Leika und Sony.